Lupine

Der Anspruch von Lupine ist sehr einfach: Die hellste, kleinste und leichteste Outdoor Lampe weltweit anzubieten. Und zwar die Hellste aller Zeiten!

Ob im trockenheißen Wüstenklima, im feuchtwarmen subtropischen Klima oder im extremen Wetter der Antarktis, eine Lampe muss insbesondere bei längeren Expeditionen zuverlässig funktionieren. Hitze und Kälte erfordern unterschiedliche Anpassungen, um dies zu gewährleisten. Beispielsweise können klassische Gasentladungslampen Startprobleme bei niedrigen Temperaturen entwickeln, daher hat Lupine die Startelektronik optimiert. Der konsequente Einsatz von Lithium-Ionen-Akkus und hochflexiblen Kabeln erfreut nicht nur Polarforscher.

Lupine Stirnlampen finden ihre Verwendung bei der Bergwacht, Rettungshundestaffeln bis hin zu Rettungshubschraubern. Dies ist vor allem in unwegsamen Gelände der Fall. Verunglückte Bergsteiger, Mountainbiker und Skifahrer sind dort auf schnelle Rettung angewiesen. Infrarot-Ausrüstung ist nicht immer verfügbar und so hilft oft nur der gute alte Suchscheinwerfer.

Bei Fragen zu Lupine Lampen und Lupine Zubehör, technischen Anleitungen, PDF Beschreibungen und anderes, bitte ein Email schreiben oder uns anrufen. Gerne Beraten wir Sie zu Lupine Produkten ausführlich.

Lupine Lupine LED-Lampen & Halogen-Lampen