Lowa

Der Herstellername Lowa entspringt dem Vor- und Nachnamen des Gründers dieser Firma: Lorenz Wagner konzentrierte sich damals noch auf die Produktion von robusten Arbeitsschuhen, die in Bayern liebevoll Haferlschuhe genannt wurden. Heute ist das Unternehmen nicht nur in Deutschland, sondern ebenso in Österreich, der Schweiz und den Benelux-Ländern zu einer führenden Marke im Outdoor-Segment herangewachsen – besonders durch die Lowa Berg- und Trekkingschuhe.

Lowa Wanderschuhe & Bergstiefel

Wanderschuhe mit Qualität

Lowa Bergschuh für alpinen EinsatzLowa Schuhe bestehen aus hochwertigem, stretchfähigen Leder. Lowa verwendet dabei nur ausgewähltes, von Schadstoffen freies Leder von europäischen Rindern, das einen weitestgehend umweltschonenden Gerbprozess durchläuft. Die Lederteile der Schuhe werden mit robusten Nähten zusammengefügt und das wasserabweisende Gore-Tex-Futter mit einem zusätzlichen Band abgedichtet. Damit sich der Fuß in einem Lowa Schuh wohl und trocken fühlt, wird ein Fertigungsprozess mit Sprühleim angewendet, welcher den Abtransport von Wasserdampf aus dem Schuh heraus nicht behindert. Diese Technik ist besonders bei Wanderschuhen von Vorteil, denn bei längeren Routen gerät auch der Fuß schnell mal ins Schwitzen.

Qualitätsmerkmale guter Bergschuhe

Viele Lowa Schuhe zeichnet der separat aufgezogene Geröllschutzrand aus, der um die Schuhe herum verläuft und auch bei Stößen für Stabilität sowie Schutz sorgt. Zusätzlich bewahrt er Leder und Fuß vor Nässe, wenn zum Beispiel der Sprung über die Pfütze misslingt. Die Gummisohlen von Lowa gibt es mit unterschiedlichem Profil, so dass sie jeder Herausforderungen gerecht werden und sich u. a. in die Bereiche Alpin, Trekking, Backpacking und All-Terrain gliedern. Schuhe von Lowa sind in der Regel mit einer abfedernden Zwischensohle aus Kunststoffschaum ausgestattet. Mitdenkende Schnürsysteme, schützende Innenkonstruktionen und stabilitätsgenerierende Features runden einen Lowa Schuh ab. Übrigens gibt es sogar speziell für Frauen entworfene Schuhe mit praktischen Details. Jedes Produkt wird außerdem einer strengen Endkontrolle bei Lowa unterzogen.

Trittsicherheit und Fußschutz mit Lowa Schuhen

Bewährt in der Outdoor-Praxis

Theoretisch kann jeder Hersteller gute Wanderschuhe herstellen. Lowa bewährt sich aber auch in der Praxis und beweist sein Können mit dem hauseigenen Pro-Team und den verschiedenen Testcentern. Zum Lowa-Team zählen namhafte Bergsteiger wie Gerlinde Kaltenbrunner, Extremkletterer wie Stefan Glowacz sowie erprobte Bergführer, welche die Produkte des Herstellers unter Extremsituationen auf Herz und Nieren prüfen. Wer selbst einmal Produkte von Lowa kostenlos testen möchte, kann in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz ein Testcenter besuchen. Hier werden zudem hilfreiche Ratschläge zum Thema Schuhpflege und Passform der Schuhe gegeben.