Elements – Ein Slackline Abenteuer

Eine Handvoll Outdoor-Freunde aus dem Allgäu geht mit Begeisterung dem Slackline-Sport nach und schreckt dabei nicht vor ausgefallenen Locations zurück. Das gibt es auch anderswo, aber diese Jungs hatten ein Film-Team dabei, um die spektakulärsten Begehungen auf DVD zu bannen. Das Ergebnis trägt den Titel Elements – Ein Slackline Abenteuer und ist dank aufwendiger Kameratechnik, hervorragender Kameraführung und einem stimmigen Soundtrack sehr gelungen.

Slackline-Begehungen zwischen zwei Baggern und über kleinere Bergbäche sind da noch die harmloseren Beispiele – auf windigen Highlines am Lost Arrow Spire im Yosemite Nationalpark oder über Gletscherspalten am Mont Blanc gehen die Slackliner an ihre Grenzen und neue Wege im noch jungen Slackline Sport. Gemeinsam mit der kalifornischen Slackline-Legende Damian Cooksey geht es in die Alpen und auch der heimatliche Marktplatz wird in luftiger Höhe überquert.

Die DVD wartet mit zahlreichen Extras auf: Viele Extra-Locations werden in Kurzfilmen gezeigt; mehrere Workshops erklären das Slackline-Material und geben Hilfestellung bei den ersten wackeligen Schritten.

Beim 10. Bergfilm Open Air in der Hohburger Schweiz wurde der Film zur Eröffnung gezeigt und vom Publikum mit Begeisterung aufgenommen.

Weitere Infos unter www.elements-film.com


Kategorien: Outdoor Film

One thought on “Elements – Ein Slackline Abenteuer”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>